Unternehmen

24. April 2017

Ab August 2017: Kehlbalken-Pfetten-Verbindung von SCHNOOR

Sichere Verbindung dank Vollgewindeschrauben

Kehlbalken und Pfetten sind bei SCHNOOR künftig noch besser miteinander verbunden. Vollgewindeschrauben sorgen für einen noch sichereren Kehlbalkenanschluss.

Schnelle Montage dank Vollgewindeschrauben

Ab August 2017 lösen Vollgewindeschrauben die Konstruktion mit Sparrenpfettanker ab. Nutzen Sie die Vorteile der Kehlbalken-Pfettenverbindung für Ihre Dachkonstruktion:

  • Hohe Tragfähigkeit
  • Schnelle Montage
  • Kein Vorbohren

So sparen Sie Zeit und gewinnen gleichzeitig an Sicherheit in Ihrem Bauvorhaben.

Hochwertiger Standard bei Dachkonstruktionen von SCHNOOR

Ab August 2017 bei SCHNOOR als Standard festgelegt: Lassen Sie Ihre Dachkonstruktionen von SCHNOOR bemessen und liefern und profitieren Sie von der Kehlbalken-Pfetten-Verbindung. SCHNOOR ist Ihr starker Partner für Ihr Bauvorhaben.

Passende Maschinen für die Montage

Die Montage des Kehlbalkenanschlusses gelingt am Besten mit Maschinen und Schraubern mit hoher Kraftübertragung, wie z. B.:

  • Makita Akku-Bohrschrauber
    DDF484RTJ
    Art.-Nr. 645320

  • Makita Bohrmaschine
    DP 4011J
    Art.-Nr. 644334

  • Bohrschrauber
    BS 13 SEC
    Art.-Nr. 0702 315

  • Akku-Schlagbohrschrauber
    BS 28 A Combo
    Art.-Nr. 0700 617 2

Diese Werkzeuge erhalten Sie z. B. bei den Firmen Berliner Schrauben GmbH & Co. KG, Adolf Würth GmbH & Co. KG sowie in vielen anderen Fachgeschäften in Ihrer Nähe.